Tagesordnungspunkt

TOP Ö 37: Bebauungsplan Nr. 33/77/II "Friedhof Quettingen" 2. Änderung (vereinfachtes Verfahren)
- Beschluss über die Änderungen nach der Offenlage
- Satzungsbeschluss

BezeichnungInhalt
Sitzung:04.10.2010   RAT/010/2010 
Beschluss:mehrheitlich beschlossen
Vorlage:  0593/2010 

Beschluss:

 

1.    Der Bebauungsplanentwurf der 2. Änderung des rechtsverbindlichen Bebauungsplanes Nr. 33/77/II „Friedhof Quettingen“ wird gemäß § 4a Abs. 3 BauGB in Verbindung mit § 13 Abs. 2 BauGB vom 31.07.2009 (BGBl. I, S. 2585) in der zurzeit gültigen Fassung gem. Anlage 1 dieser Vorlage geändert.

 

2.        Der Entwurf der 2. Änderung des rechtsverbindlichen Bebauungsplanes Nr. 33/77/IIFriedhof Quettingen“ mit geänderten zeichnerischen Festsetzungen (Anlage 4 der Vorlage), wird gemäß

-    § 10 BauGB in Verbindung mit § 13 BauGB in der Fassung der Bekanntmachung vom 23.09.2004 (BGBl. I S. 2414), zuletzt geändert durch Gesetz vom 31.07.2009 (BGBl. I S. 2585),in Verbindung mit

-    § 7 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen - GO NRW - in der Fassung der Bekanntmachung vom 14.07.1994 (GV. NRW. S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz vom 17.12.2009 (GV. NRW. S. 950),

als Satzung (Anlage 8 der Niederschrift) beschlossen.

 

3.        Die als Anlage 9 der Niederschrift beigefügte Satzungsbegründung zum Bebauungsplan wird gebilligt.


dafür:                 64       (OB, 22 CDU, 16 SPD, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 7 BÜRGERLISTE, 4 FDP, 2 Freie Wähler OWG-UWG, 3 OP, 2 DIE LINKE)

Enthaltungen:     3       (pro NRW)