Tagesordnungspunkt

TOP Ö 44: Ausbau der Balkantrasse als Rad- und Wanderweg
- Antrag von CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und Freie Wähler OWG-UWG vom 30.09.10

BezeichnungInhalt
Sitzung:04.10.2010   RAT/010/2010 
Beschluss:mehrheitlich beschlossen
Vorlage:  0722/2010 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag Dateigrösse: 13 KB Antrag 13 KB
Dokument anzeigen: 0722 - Antrag Dateigrösse: 59 KB 0722 - Antrag 59 KB

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, zum Ausbau des Leverkusener Teilstücks der ehemaligen Kursbuchstrecke 411 (Balkanexpress) als Rad- und Wanderweg bei der Bezirksregierung Köln unverzüglich einen Einplanungsantrag zur Aufnahme in das entsprechende Förderprogramm des Landes NRW zu stellen. Der Antrag muss spätestens am 31.12.2010 bei der Bezirksregierung Köln gestellt sein.

Der Stadt Leverkusen entstehen hierbei keinerlei Kosten und sie geht hiermit auch für die Zukunft keinerlei Kostenverpflichtungen ein.


dafür:                 44       (OB, 18 CDU, 7 SPD, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 4 FDP, 2 Freie Wähler OWG-UWG, 3 OP, 2 DIE LINKE)

dagegen:            7       (SPD)

Enthaltungen:   14       (2 CDU, 2 SPD, 7 BÜRGERLISTE, 3 pro NRW)