Tagesordnungspunkt

TOP Ö 15.4: Dauerhafter Erhalt des Bürgerbüros Opladen
- Antrag der OP-Fraktion vom 14.04.10
(Anlage1, Nr. 20 zur Vorlage Nr. 0600/2010)
m. Stn. v. 19.05.10

BezeichnungInhalt
Sitzung:06.12.2010   RAT/011/2010 
Beschluss:mehrheitlich abgelehnt
Vorlage:  0490/2010 

Beschluss:

 

Wie Antrag


Rh. Pott beantragt, über den Antrag Nr. 0490/2010 namentlich abstimmen zu lassen. Der Antrag erreicht das erforderliche Quorum.

 

Anschließend beantragt Rf. Arnold, über den Antrag geheim abstimmen zu lassen. Auch dieser Antrag erreicht das erforderliche Quorum.

 

Als Stimmenzähler werden Rh. Newiadomsky (CDU), Rf. Echterhoff (SPD), Rh. Keil (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Rh. Hohns (OP) benannt.

 

Anschließend lässt Herr Oberbürgermeister Buchhorn über den Antrag Nr. 0490/2010 geheim abstimmen.


abgegebene Stimmen:   62

 

dafür:                                                                                                                                              12

dagegen:                                                                                                                                       50