Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Einführung einer digitalen Bildungskarte für Leistungen im Bildungs- und Teilhabepaket
- Antrag von Rh. Marewski (CDU) vom 15.05.12

BezeichnungInhalt
Sitzung:11.06.2012   Sch/017/2012 
Beschluss:mehrheitlich beschlossen
Vorlage:  1640/2012 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag Dateigrösse: 15 KB Antrag 15 KB
Dokument anzeigen: 1640 - Antrag Dateigrösse: 2 MB 1640 - Antrag 2 MB

Beschlussempfehlung an den Rat:

 

Wie Vorlage


Es besteht Übereinstimmung, dass seitens des Antragstellers nicht die Einfüh-

rung einer digitalen Bildungskarte gemeint ist, sondern die Verwaltung zunächst

einen Prüfauftrag hierzu erhalten soll. Der Prüfauftrag bezieht sich nicht auf ein

bestimmtes Verfahren und soll von der Verwaltung ergebnisoffen erledigt wer-

den.


dafür:              16 (5 CDU, 4 SPD, 2 BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN, 2 BÜRGER-           

                          LISTE, 1 Freie Wähler, 1 pro NRW, 1 OP)

dagegen:       0

Enthaltung:    1 (1 FDP)