Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3: Reinigung der Parkplätze Kämpchenstraße

BezeichnungInhalt
Sitzung:20.11.2012   Bez. II/026/2012 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Herr Bezirksvorsteher Schiefer bittet die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk II, nach einer gemeinsamen Lösung für das Problem zu suchen. Er schlägt vor der Verwaltung zu empfehlen, das Abschleppen auf den Parkplätzen Kämpchenstraße für ein Jahr probeweise auszusetzen.

 

Nach einer längeren Diskussion lässt Herr Schröder (stv. Bezirksvorsteher) über die Beibehaltung des jetzigen Zustandes abstimmen.

 

dafür:            7  (1 CDU, 3 SPD, 1 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 1 FDP, 1 pro NRW))

dagegen:     8  (3 CDU, 2 OP, 1 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 1 BÜRGERLISTE, 1 Die Unabhängigen)

 

Herr Bezirksvorsteher Schiefer zieht seinen Vorschlag zurück. Er bittet jedoch die Verwaltung noch einmal zu überprüfen, ob lediglich Knöllchen ohne abzuschleppen verteilt werden können.