Tagesordnungspunkt

TOP Ö 11: Revitalisierung des City-Centers Wiesdorf
- m. Erg. v. 11.07.13

BezeichnungInhalt
Sitzung:15.07.2013   RAT/037/2013 
Beschluss:mehrheitlich beschlossen
Vorlage:  2200/2013 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 24 KB Vorlage 24 KB
Dokument anzeigen: 2200 - Ergänzung Dateigrösse: 11 KB 2200 - Ergänzung 11 KB

Beschluss:

 

1.   Der Rat der Stadt Leverkusen nimmt unter Hinweis auf die zur Organisation getroffene Begründung zur Kenntnis, dass der Oberbürgermeister zur Revitalisierung des City-Centers ein „City-Büro“ als Organisationseinheit mit direkter Zuordnung zum Oberbürgermeister einrichtet.

2.   Zur inhaltlichen Begleitung der Revitalisierung des City-Centers wird ein entsprechender Beirat gebildet. Der Beirat tagt in ca. achtwöchigem Turnus oder bei Bedarf auf Einladung des Vorsitzenden (Ladungsfrist im Regelfall eine Woche) und setzt sich aus 11 Mitgliedern zusammen:

1.     Rh. Frank Schönberger (CDU)
2.     Rh. Jürgen Scharf (Die Unabhängigen)
3.     Rh. Uwe Richrath (SPD)
4.     Rh. Peter Ippolito (SPD)
5.     Rh. Frank Hasivar (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
6.     Rh. Erhard T. Schoofs (BÜRGERLISTE)
7.     Rh. Jochen Ries (FDP)
8.     Herr Manfred Herpolsheimer (Vorstand Sparkasse Leverkusen)
9.     Herr Rainer Schwarz (Vorstand Sparkasse Leverkusen)
10.   Herr Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn (Vorsitz)
11.   Herr Stadtkämmerer Frank Stein

3.   Die Stadt Leverkusen und die Sparkasse Leverkusen tragen gemeinsam die Personal- und Sachkosten für das Büro.

4.   Beginn der Maßnahme:
01.09.2013

Dauer der Maßnahme:
zunächst drei Jahre


- einstimmig -