Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Bebauungsplan Nr. 210/III "Tempelhofer Straße" (vereinfachtes Verfahren)
- Beschluss über Stellungnahmen während der öffentlichen Auslegung (Abwägung)
- Beschluss über Stellungnahmen nach erneuter öffentlichen Auslegung (Abwägung)
- Satzungsbeschluss

BezeichnungInhalt
Nachtrag:18.09.2015 
Sitzung:22.10.2015   Bez. III/013/2015 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
Vorlage:  2015/0598 

Herr Pockrand (SPD) stellt einen Antrag auf Vertagung der Vorlage Nr. 2015/0598 in den Rat.

 

Herr Bezirksvorsteher Schönberger weist darauf hin, dass seines Erachtens Kompromissverhandlungen zu den beiden in Rede stehenden Varianten auch nach einer Beschlussfassung über die Vorlage möglich sind, sodass die Bezirksvertretung III auch durchaus in der heutigen Sitzung entscheiden kann.

 

Er lässt zunächst über den Vertagungsantrag von Herrn Pockrand (SPD) abstimmen.

 

dafür:           3  (SPD)

dagegen:     8  (5 CDU, 1 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 1 FDP, 1 BÜRGERLISTE)

 

Damit ist der Vertagungsantrag abgelehnt.

 

Auf Vorschlag von Herrn Bezirksvorsteher Schönberger wird sodann folgender Beschluss gefasst:

 

Die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk III nimmt die Vorlage Nr. 2015/0598 zustimmend zur Kenntnis.