Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Genehmigung von Niederschriften

BezeichnungInhalt
Sitzung:03.12.2015   Bez. III/014/2015 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Herr Prangenberg (CDU) hat eine Anmerkung zur Niederschrift über die 13. Sitzung der Bezirksvertretung für den Stadtbezirk III vom 22.10.15, Tagesordnungspunkt 7.1 (Antrag Nr. 2015/0772, Fahrradparkplatz an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 4) und Tagesordnungspunkt 7.2 (Antrag Nr. 2015/0771, Zusätzliche Fahrradboxen an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 4):

 

Mit der gemäß Beschlusspunkt 2, zweiter Satz, beschlossenen Ermittlung von Kosten und Einnahmen durch die Verwaltung soll ein Finanzierungskonzept durch die Vermietung der Fahrradboxen über die Technischen Betriebe Leverkusen (TBL) von der Verwaltung geprüft werden.

 

Frau Weber (01) teilt zu Punkt 3 des Beschlusses vom 22.10.15 zu den vorgenannten Anträgen Nrn. 2015/0772 und 2015/0771 mit, dass die neun Fahrradbügelständer an der Stichstraße Nittumer Weg für ca. 3.500 € aus Mitteln des Fachbereiches Tiefbau errichtet werden können.

 

In diesem Zusammenhang erklärt Frau Weber (01), dass die Maßnahme „Erneuerung der Wege im inneren Park des Schlosses Morsbroich“ mit den am 30.04.15 beschlossenen konsumtiven Bezirksmitteln in Höhe von 1.000 € nicht umgesetzt werden konnte, da die Mittel bei Weitem nicht ausreichten. Sie schlägt daher vor, diese Maßnahme mit den vorhandenen konsumtiven Restmitteln in Höhe von 3.500 €, die bisher für die Fahrradbügelständer vorgesehen waren, auf 4.500 € aufzustocken. Die Verwaltung wird die Wege im inneren Park des Schlosses Morsbroich zeitnah erneuern.

 

Die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk III stimmt dem einstimmig zu.