Tagesordnungspunkt

TOP Ö 19: Notwendige Baumfällungen im Stadtbezirk III

BezeichnungInhalt
Nachtrag:13.11.2015 
Sitzung:03.12.2015   Bez. III/014/2015 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  2015/0847 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk III stimmt den nachfolgenden Baumfällungen im Stadtbezirk III zu:

 

1.

Alter Grenzweg

1x Baumhasel (B.Nr. 10)

 

2.

Innerer Schlosspark

1x Linde (B.Nr. 58)

 

3.

Karl-Carstens-Ring

1x Eiche (B.Nr. 12)

 

4.

Linienstraße

1x Linde (B.Nr. 9)

 

5.

Willy-Brandt-Ring

1x Baumhasel (B.Nr. 75)

 

6.

Wuppermannpark

1x Rosskastanie (907)

 

7.

Friedhof Lützenkirchen

5x Linde

 

8.

Mülheimer Straße

1x Linde (B.Nr. 56)


Herr Prangenberg (CDU) merkt an, dass die Nachpflanzung von Obstbäumen auf einer Friedhofsfläche, wie von der Verwaltung in der Begründung auf Seite 3 der Vorlage Nr. 2015/0847 aufgeführt, seiner Meinung nach nicht zielführend ist. Obstbäume bedürfen einer aufwendigeren Pflege, darüber hinaus könnte das rutschige Fallobst unter den Bäumen eine Gefahrenquelle für Besucher des Friedhofes darstellen. Er schlägt vor, stattdessen Nussbäume anzupflanzen.

 

Herr Hammer (67) teilt hierzu mit, dass es ausdrücklicher politischer Wunsch war, im Rahmen von Ersatzpflanzungen Obstgehölze anzupflanzen. Gegen entsprechende Pflanzungen auf dem Randbereich des Friedhofsgeländes würden aus Sicht der Verwaltung keine Bedenken bestehen.

 

Herr Prangenberg (CDU) möchte wissen, welche Obstbaumsorten auf dem Friedhof Lützenkirchen nachgepflanzt werden sollen.

(Redaktioneller Hinweis:

Folgende Nachpflanzungen sind vorgesehen: 2x Walnuss, 1x Apfel, 1x Kirsche, 1x Birne.)

 

Darüber hinaus weist Herr Prangenberg (CDU) darauf hin, dass im Zuge der Beratung der Vorlage Nr. 2015/0703 in der Sitzung der Bezirksvertretung III am 03.09.15 von der Verwaltung zugesagt wurde, dass Protokoll zur Untersuchung der Lärche Im Dorf (laufende Nummer 10 der Anlage zur vorgenannten Vorlage) zur Verfügung zu stellen.

(Redaktioneller Hinweis:

Das Gutachten ist dieser Niederschrift als Anlage 1 beigefügt.)


- einstimmig -