Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Errichtung eines Kleinspielfeldes in Bürrig
- Bürgerantrag vom 27.04.16 m. Stn. v. 23.05.16

BezeichnungInhalt
Sitzung:14.06.2016   Bez. II/020/2016 
Beschluss:einstimmig mit Änderungen beschlossen
Vorlage:  2016/1095 

Dieser Tagesordnungspunkt wird vorgezogen nach TOP 2 behandelt.

 

Dem Bürgerantragsteller, Herrn Torsten Froese, wird einstimmig durch die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk II Rederecht eingeräumt.

Herr Froese erläutert noch einmal seinen Bürgerantrag.

 

Im Laufe der Diskussion beantragt Rf. von Styp-Rekowski (CDU), am Spielplatz Bendenweg hinter der eingezäunten Fläche die seinerzeit abgebauten Tore wieder aufzustellen und somit wieder einen Bolzplatz einzurichten.

 

Herr Hammer (67) sieht diesen Vorschlag als prüfenswert an.

 

Herr Molitor (01) schlägt daher vor, den Bürgerantrag als Prüfauftrag an die Verwaltung weiterzugeben.

 

Herr Bezirksvorsteher Schiefer lässt über den Prüfauftrag abstimmen.

 

Beschluss:

 

Die Verwaltung prüft, ob am Spielplatz Bendenweg hinter der eingezäunten Fläche Tore aufgestellt werden können, damit die Fläche als Bolzplatz genutzt werden kann.

 

- einstimmig -