Tagesordnungspunkt

TOP Ö : Ansiedlung eines Vollsortimenters im Schlebuscher Süden

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.06.2016   SBP/016/2016 Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Planen, Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Senioren, Finanz- und Rechtsausschuss 
Gremium:Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Senioren 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Herr Hüther (SPD) erkundigt sich, wie lange die REWE Group auf eine Entscheidung der Stadtverwaltung im Rahmen der Erstellung des Einzelhandelsgutachtens bezüglich des Marktes in der Reuterstraße abwarten wird.

 

Frau Beigeordnete Deppe erläutert, dass die Untersuchung der Nahversorgungsbereiche vorgezogen werden soll. Es werden umgehend entsprechende Gespräche mit dem Gutachter geführt, so dass ein erstes Untersuchungsergebnis bis zum Herbst erwartet werden kann.

 

Rh. Schönberger (CDU) stellt den Antrag auf Vertagung, bis das Ergebnis des Einzelhandelsgutachtens zum Teil Schlebusch-Süd vorliegt.

Rh. Ippolito (SPD) lässt über den Antrag auf Vertagung abstimmen:

 

dafür:         17  (6 CDU, 5 SPD, 2 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 1 BÜRGERLISTE, 1 OP, 1 PRO NRW, 1 Soziale Gerechtigkeit)

dagegen:     1  (FDP)