TOP Ö 9.1: Ergänzungsantrag der SPD-Fraktion vom 30.03.17

Nachtrag: 30.03.2017

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, über die Vorlage hinaus, eine rechtsgültige Vereinbarung bzgl. Volksfeste, Brauchtumsveranstaltungen, etc. mit der Marktgilde einzugehen. Ziel dabei ist es, dass die Marktplätze für Volksfeste, Brauchtumsveranstaltungen, etc. weiterhin genutzt werden können.


- einstimmig -