Tagesordnungspunkt

TOP Ö 14: Verkehrsverbesserungen für die Anwohner in den Siedlungen beiderseits der Bergischen Landstraße/Berliner Straße
- Antrag der SPD-Fraktion und der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung III vom 09.05.17
- m. Stn. v. 01.06.17

BezeichnungInhalt
Sitzung:29.06.2017   Bez. III/025/2017 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  2017/1673 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk III beauftragt die Verwaltung, die Fußgängerampeln zur Verbesserung des Verkehrsflusses an der Ecke Tempelhofer Straße/Bergische Landstraße und der Ecke Bohofsweg/Berliner Straße mit entsprechenden Videokameras auszustatten.

 

Die Installation einer Videokamera an der Ecke Teltower Straße/Berliner Straße soll ebenfalls umgesetzt werden, soweit durch das Vorhaben "Steinbüchel (Fettehenne) - Einzelhandel Berliner Straße/Charlottenburger Straße/Teltower Straße" (vgl. Vorlage Nr. 2017/1596) keine anderen Maßnahmen erforderlich werden.


Herr Schmitz (66) erläutert, dass die Verwaltung an den in ihrer Stellungnahme vom 01.06.17 aufgeführten Straßenecken die Installation von Videokameras umsetzen wird. Sollten sich an weiteren, kleinen Straßen in dem Bereich Bedarfe ergeben, können diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut überprüft werden.

 

Herr Bezirksvorsteher Schönberger lässt sodann über den Antrag gemäß Stellungnahme der Verwaltung abstimmen.


- einstimmig -