Tagesordnungspunkt

TOP Ö 10: Tageseinrichtungen für Kinder in Leverkusen – Grundsatzbeschluss über Neubau-, Anbau- und Umbaumaßnahmen zur Gewährleistung des Rechtsanspruchs und Erreichung einer bedarfsgerechten Versorgung von Kindern im Alter zwischen einem Jahr bis zum Schuleintritt

BezeichnungInhalt
Sitzung:25.09.2017   Bez. I/031/2017 
Beschluss:einstimmig mit Änderungen beschlossen
Vorlage:  2017/1790 

Da die in der Vorlage aufgeführten Standorte nicht im Stadtbezirk I liegen, wird folgender Beschluss gefasst:

 

Die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk I unterstützt die Nutzung der Flächen an den ehemaligen Standorten an der Bodestraße und der Oderstraße/Weichselstraße in Leverkusen-Rheindorf für Tageseinrichtungen für Kinder und bittet die Verwaltung, für diese Standorte eine Realisierbarkeit zu prüfen.


Rh. Scholz (CDU) merkt an, dass seines Wissens im Stadtbezirk I wohnhafte Kinder teilweise in Tageseinrichtungen für Kinder (Kita) in den angrenzenden Stadtbezirken untergebracht sind. Daraus könnte der Hinweis abgeleitet werden, dass im Stadtbezirk I ein Bedarf an zusätzlichen Plätzen besteht.

 

Frau Jarosch (51) erklärt, dass aus Sicht der Verwaltung derzeit keine adäquaten Grundstücke für entsprechende Projekte im Stadtbezirk I vorhanden sind.

 

Rh. Scholz (CDU) und Rh. Eckloff (CDU) merken in diesem Zusammenhang den ehemaligen Kita-Standort Bodestraße in Leverkusen-Rheindorf an. Dort ist es weiterhin der favorisierte Wunsch der Politik, noch vorrangig vor einer Wohnbebauung bürgernahe Kita-Plätze zu schaffen. Zudem soll der ehemalige Kita-Standort Oderstraße/Weichselstraße im Hinblick auf eine entsprechende Nutzung geprüft werden.

 

Herr Molitor (01) erläutert, dass die Verwaltung auch zukünftig weiter nach passenden Grundstücken bzw. Objekten sucht und daher Vorschläge für neue Standorte aus der Politik ausdrücklich begrüßt.


- einstimmig -