Tagesordnungspunkt

TOP Ö 22: Einfahrt von Taxis in die Wiesdorfer Fußgängerzone abends ab 21.00 Uhr
- Antrag der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung I vom 25.01.18

BezeichnungInhalt
Nachtrag:25.01.2018 
Sitzung:29.01.2018   Bez. I/034/2018 
Beschluss:zurückgezogen
Vorlage:  2018/2096 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag Dateigrösse: 193 KB Antrag 193 KB
Dokument anzeigen: 2096 - Antrag Dateigrösse: 429 KB 2096 - Antrag 429 KB

Frau Samusch (36) erläutert, dass für die Fußgängerzone Wiesdorf eine Widmung besteht, mit der deren Charakter hauptsächlich für Fußgänger und Anlieferverkehre der Geschäfte festgesetzt ist. Um die Einfahrt von Taxis zu ermöglichen, müsste eine Umwidmung beantragt werden, die ein entsprechend längeres Verfahren ist.

 

Herr Berghaus (SPD) zieht den Antrag seiner Fraktion aufgrund der durch die Verwaltung geschilderten rechtlichen Rahmenbedingungen zurück.