Tagesordnungspunkt

TOP Ö 9: Verschiedenes

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.04.2018   NB/013/2018 
DokumenttypBezeichnungAktionen

1.    Überblick über Art und Bedeutung der verschiedenartigsten bunten Baummarkierungen in Leverkusen

grüne Ziffern und

Plastiknummern auf einer Höhe von

2,50 Meter

Fachbereich Stadtgrün

und Gutachter

gelb oder rot

 

Forstbehörde

Herr Zimmermann

orange

Fachbereich Umwelt

und Gutachter

 

Für die Baummarkierung an der Balkantrasse ist der Förderverein zuständig. Jeder Gutachter hat seinen eigenen Markierungscode und seine eigene Markierungstechnik.

Herr Schulz regt an, für das Anbringen der Plastiknummern künftig Aluminiumnägel zu verwenden.

 

2.    Herr Zimmermann berichtet über die – zwischenzeitlich beseitigten – Sturmschäden im Leverkusener Stadtgebiet.

 

3.    Frau Schröder stellt das Verfahren bei Widerspruch durch den Naturschutzbeirat gem. § 75 LNatSchG anhand eines Informationsblattes vor (siehe als Anlage 1).

 

4.    Frau Metzemacher erläutert die Grundlage für die Einladung und Auswahl des sog „kleinen Beirates“ anhand der gültigen Geschäftsordnung des Naturschutzbeirates (Infoblatt siehe Anlage 2).

 

5.    Herr Dr. Gestermann regt an, ob es nicht sinnvoll sei, künftig Redezeiten festzulegen.

 

6.    Auslage von Broschüren zur Mitnahme

Zeitschriften ‚Natur in NRW Nr. 4/2017 und Nr. 1/2018 und das

NUA Bildungsprogramm 2018

 

7.    Der Termin für den nächsten Beirat ist Dienstag, 12.06.2018.