Tagesordnungspunkt

TOP Ö 1: Eröffnung der Sitzung

BezeichnungInhalt
Sitzung:22.11.2018   Bez. III/032/2018 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Herr Bezirksvorsteher Schönberger eröffnet die Sitzung und stellt die Beschlussfähigkeit fest. Er verweist auf die vorgelegte Arbeitstagesordnung und zwei weitere soeben auf den Tisch gelegte Änderungsanträge Nrn. 2018/2611 und 2018/2612. Er schlägt vor, die Anträge Nr. 2018/2611 als Tagesordnungspunkt 7.3 und Nr. 2018/2612 als Tagesordnungspunkt 7.4 auf die Tagesordnung zu nehmen. Die Verwaltungsvorlage verschiebt sich hierdurch und soll als Tagesordnungspunkt 7.5 behandelt werden. Gegen die vorgelegte Arbeitstagesordnung mit den vorgenannten Änderungen gibt es keine Einwände.

 

Herr Faber (OP) hat zum Tagesordnungspunkt 10 Rederecht beantragt. Dieses wird ihm einstimmig von der Bezirksvertretern gewährt.

 

Außerdem hat Herr Morgenstern Rederecht zum Tagesordnung 21 beantragt. Herr Schönberger lässt hierüber abstimmen.

 

dafür:           9  (3 CDU, 3 SPD, 1 BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, 1 FDP, 1 BÜRGERLISTE)

dagegen:    1              (SPD)