Tagesordnungspunkt

TOP Ö 14: Dach- und/oder Fassadenbegrünung
- Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 20.09.18
- m. Stn. v. 07.11.18

BezeichnungInhalt
Sitzung:22.11.2018   Bez. III/032/2018 
Beschluss:mehrheitlich mit Änderungen beschlossen
Vorlage:  2018/2495 

Beschlussempfehlung an den Rat:

 

Wie Antrag in der Fassung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Planen vom 12.11.18 mit der Ergänzung, dass bei der Dach- und/oder Fassadenbegrünung hauptsächlich einheimische Pflanzen verwendet werden sollen.

 


Herr Pockrand (SPD) schlägt vor, den Antrag in das Leitbild Grün zu verweisen. Außerdem soll der Antrag dahingehend ergänzt werden, dass bei der Dach- und/oder Fassadenbegrünung hauptsächlich einheimische Pflanzen verwendet werden sollen.

 

Herr Bezirksvorsteher Schönberger verweist auf die Beschlussempfehlung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Planen vom 12.11.2018, in der der Antrag dahingehend modifiziert wurde, dass jeder Bebauungsplan grundsätzlich auf die Festsetzung von Anteilen für Dach- und/oder Fassadenbegrünung geprüft wird. Er lässt in Einverständnis mit Herrn Pockrand daraufhin über den Antrag in der Fassung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Planen am 12.11.18 mit der Ergänzung bezüglich der Pflanzenart von Herrn Pockrand (SPD) abstimmen.


dafür:                9 (3 CDU, 4 SPD, 1 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 1 BÜRGERLISTE)

dagegen:         1 (FDP)