Tagesordnungspunkt

TOP Ö 24: Verzicht auf den Einsatz eines Schlegelmulchers beim Mähen von Wiesenflächen
- Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 07.08.18
- m. Stn. v. 05.09.18
- m. Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 20.09.18
- m. erg. Stn. v. 08.11.18

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.12.2018   RAT/042/2018 
Beschluss:mehrheitlich mit Änderungen beschlossen
Vorlage:  2018/2412 

Beschluss:

 

Die Verwaltung ermittelt bis zum Frühjahr 2019 weitere Wiesen im Innen- und Außenbereich, bei denen die Pflege optimiert werden kann. Die Quote der vom Fachbereich Stadtgrün genannten Flächen von 14 Hektar, die bereits mit dem Balkenmäher gemäht werden, soll damit erhöht werden. Es ist davon auszugehen, dass durch die Quotenerhöhung höhere Kosten entstehen werden. Ausgenommen von der Prüfung sind Flächen, die durch die Technischen Betriebe Leverkusen AöR (TBL) und Straßen.NRW betreut werden.


Frau Bürgermeisterin Lux lässt über den Antrag in der Fassung der Beschlussempfehlung des Bürger- und Umweltausschusses vom 08.11.2018 abstimmen.


dafür:         41  (OB, 12 CDU, 13 SPD, 4 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 2 BÜRGERLISTE, 3 OP, 2 FDP, 2 DIE LINKE.LEV, 2 Soziale Gerechtigkeit)

dagegen:     2  (PRO NRW)

Enth.:           2  (CDU)