Tagesordnungspunkt

TOP Ö 9.1: Ergänzungsantrag der CDU-Fraktion vom 11.03.19 zur Vorlage Nr. 2018/2563

BezeichnungInhalt
Nachtrag:21.03.2019 
Sitzung:25.03.2019   Bez. I/043/2019 
Beschluss:einstimmig mit Änderungen beschlossen
Vorlage:  2019/2798 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag Dateigrösse: 198 KB Antrag 198 KB
Dokument anzeigen: 2798 - Antrag Dateigrösse: 40 KB 2798 - Antrag 40 KB

Die Tagesordnungspunkte 9.1 (Antrag Nr. 2019/2798) und 9.2 Vorlage Nr. 2018/2563) werden gemeinsam beraten.

 

Herr Berghaus (SPD) und Rh. Scholz (CDU) betonen die konstruktive und kooperative Zusammenarbeit aller Beteiligten.

 

Frau Bezirksvorsteherin Sidiropulos lässt auf Antrag von Rh. Scholz (CDU) über den Ergänzungsantrag in der Beschlussempfehlung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Planen vom 18.03.19 abstimmen.

 

Beschlussempfehlung an den Rat:

 

Wie Antrag mit der folgenden Änderung zu Punkt 3:

 

„Das Be- und Entladen von LKW erfolgt nur in der geschlossenen Halle. Die Hallen-Tore sind mit einer Automatikschaltung auszustatten, sodass gewährleistet ist, dass die Tore nach erfolgter Ein- oder Ausfahrt automatisch schließen.“


- einstimmig -