Tagesordnungspunkt

TOP Ö 56: Infrastruktur für Elektrofahrzeuge bei Schaffung von Tiefgaragen
- Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 05.09.19
- m. Stn. v. 12.09.19

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.10.2019   RAT/050/2019 
Beschluss:mehrheitlich mit Änderungen beschlossen
Vorlage:  2019/3142 

Beschluss:

 

Die Stadt Leverkusen stellt durch Satzung sicher, dass bei der Schaffung von Tiefgaragen alle entstehenden Stellplätze über eine vorbereitende Infrastruktur für Elektrofahrzeuge (Leerrohre) verfügen.


Rf. Arnold (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) beantragt, über den Antrag in der Beschlussempfehlung der Bezirksvertretung für den Stadtbezirk III vom 26.09.19 abzustimmen.

 

Rh. Schönberger (CDU) erläutert, dass die Intention der Beschlussempfehlung war, in neuen Tiefgaragen Leerrohre an jeden Stellplatz zu legen, um die Möglichkeit zu haben, an jedem Stellplatz eine Ladestation für ein E-Auto zu installieren.

 

Herr Bürgermeister Wölwer lässt über den Antrag in der Fassung der Beschlussempfehlung der Bezirksvertretung für den Stadtbezirk III vom 26.09.19 abstimmen


dafür:         38  (OB, 10 CDU, 12 SPD, 5 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 3 BÜRGERLISTE, 2 OP, 2 FDP, 1 DIE LINKE.LEV, 2 Soziale Gerechtigkeit)

dagegen:     2  (CDU)

Enth.:           2  (Aufbruch Leverkusen)