Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Bericht des Dezernenten

BezeichnungInhalt
Sitzung:01.03.2010   Sch/003/2010 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Herr Soelau (Fachbereich Schulen) gibt für den abwesenden Dezernenten folgenden Bericht:

 

Zukunft durch Innovation

 

Es besteht die Absicht, sich an dem landesweiten Modell „Zukunft durch Innovation“ zu beteiligen. Die Verwaltung möchte zusammen mit Partnern aus den unterschiedlichsten Bereichen, den Ministerien und der Schulaufsicht die Voraussetzungen hierfür vor Ort schaffen.

 

Die Gemeinschaftsoffensive „Zukunft durch Innovation NRW“ (zdi) des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalens will mit anspruchsvollen Angeboten möglichst viele Schülerinnen und Schüler für ein Ingenieurstudium oder ein naturwissenschaftliches Studium begeistern. So trägt die Initiative dazu bei, die Innovationskraft des Landes langfristig zu sichern und dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Bei Kindern und Jugendlichen soll früh das Interesse für Naturwissenschaften und Technik geweckt werden. Daher möchte Leverkusen das Projekt entlang der gesamten Bildungskette einführen.

Motor des Projektes ist Herr Paul, Schulaufsicht Leverkusen.

Die Verwaltung wird über den Fortgang der Angelegenheit weiter berichten und den Ratsgremien zu gegebener Zeit eine entsprechende Beschlussvorlage unterbreiten.

 

Herr Paul (Schulaufsicht) erklärt ergänzend, dass hinter dem Begriff „entlang der gesamten Bildungskette“ die Absicht steht, die unterschiedlichsten Bildungsinstitutionen zu vernetzen und in eine gemeinsame Diskussion mit den verschiedenen Schulformen und Kindertagesstätten einzutreten.