Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5.1: Anbindung des innerörtlichen Verkehrs an die Umgehungsstraße Hitdorf
- Antrag der Fraktion BÜRGERLISTE vom 04.04.10 i.V.m.Stn.v. 13.04.2010

BezeichnungInhalt
Sitzung:19.04.2010   BP/004/2010 
Beschluss:mehrheitlich abgelehnt
Vorlage:  0437/2010 

Rh. Paul Hebbel (CDU) beauftragt die Verwaltung beim Landesbetrieb Straßen die Verbesserung der Verkehrsabläufe im Kreuz Monheim-Süd bzw. der Abfahrt Hitdorf und im Bereich Fahnenacker/Langenfelder Straße zu fordern.

 

Beschlussempfehlung an den Rat:

 

Wie Antrag

 

dafür:                6     (4 SPD; 2 BÜRGERLISTE)

dagegen:       10     (5 CDU, 2 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 1 FDP, 1 Freie Wähler OWG-UWG, 1 OP)

Enthalt.:            1     (pro NRW)