BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:0151/2009  
Aktenzeichen:652.1-mol
Art:Beschlussvorlage  
Datum:30.10.2009  
Betreff:Umsetzung des Konjunkturpaketes II
- Sonstige Infrastrukturinvestitionen bei den freiwilligen Feuerwehren in Leverkusen - Bezirk II
- Energetische Sanierung des Flachdachs der Fahrzeughalle und Erneuerung der Fenster des Bürogebäudes der Feuerwac he Bürrig/Küppersteg/Manfort
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 18 KB Vorlage 18 KB
Dokument anzeigen: 1-01 Lageplan FW Bürrig Dateigrösse: 24 KB 1-01 Lageplan FW Bürrig 24 KB
Dokument anzeigen: 1-03 Grundriss FW Bürrig Dateigrösse: 99 KB 1-03 Grundriss FW Bürrig 99 KB
Dokument anzeigen: 1-04 Ansicht Fw Bürrig Dateigrösse: 90 KB 1-04 Ansicht Fw Bürrig 90 KB
Dokument anzeigen: 1-05 Bürogebäude FW Bürrig Dateigrösse: 323 KB 1-05 Bürogebäude FW Bürrig 323 KB
Dokument anzeigen: 1-02 Fotos FW Bürrig Dateigrösse: 5 MB 1-02 Fotos FW Bürrig 5 MB

 

Beschlussentwurf:

1.      Der Entwurfsplanung des Fachbereichs Gebäudewirtschaft zur energetischen Sanierung des Flachdachs der Fahrzeughalle und der Erneuerung der Fenster im gegenüberliegenden Bürogebäude an der Feuerwache Bürrig/Küppersteg/Manfort, Im Steinfeld 41, wird zugestimmt.

2.      Die prognostizierten Gesamtbaukosten für die energetische Sanierung des Flachdachs und die Erneuerung der Fenster im gegenüberliegenden Bürogebäude betragen gemäß Kostenberechnung nach heutigem Stand 55.000 € einschließlich Mehrwertsteuer.

3.      Zur Finanzierung stehen im Finanzplan aus den Zuweisungen des Konjunkturpaketes II im konsumtiven Haushalt bei Kostenstelle 656866, Sachkonto / Finanzposition 523500/723500 Mittel in ausreichender Höhe zur Verfügung.

4.      Die Ausführungsplanung ist auf der Grundlage der Entwurfsplanung fortzuführen.

5.      Mit der Durchführung der Maßnahme ist nach Beschlussfassung gemäß der vorgegebenen Zeitplanung zu beginnen.

 

gezeichnet:                             

Buchhorn                                 Mues


 

Begründung:

 

Die Fahrzeughalle der Feuerwache Bürrig/Küppersteg/Manfort verfügt seit Errichtung um 1928 über keine Wärmedämmung im Bereich des Flachdaches. Im Zuge des Konjunkturprogramms II soll nun der ursprüngliche Zustand durch den Aufbau einer wärmegedämmten Dachkonstruktion wesentlich verbessert werden.

 

Die energetischen Bedingungen des  Bürogebäudes auf der gegenüberliegenden Grundstücksseite werden durch den Einbau neuer Fenster nachhaltig verbessert.

 

Die Kosten der Maßnahmen werden mit 55.000,- € angesetzt.


 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Kostenermittlung Umbaumaßnahmen Feuerwache Bürrig/ Küppersteg/ Manfort

 

 

Aufbau eines wärmegedämmten Flachdaches

38.000,00 €

 

 

Erneuerung der Fenster im Bürogebäude

16.500,00 €

 

 

Sanierung Eingangstür

500,00 €

 

 

 

 

Gesamtkosten Brutto

55.000,00 €

 


Begründung der einfachen Dringlichkeit:

Die Maßnahmen des Konjunkturpaketes II stehen unter sehr hohem Termindruck, da die Auszahlung der Mittel an Fertigstellungsfristen gebunden ist.