BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2018/2239  
Aktenzeichen:011-21-00-he
Art:Beschlussvorlage  
Datum:03.05.2018  
Betreff:Ausschussumbesetzungen
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 204 KB Vorlage 204 KB

Beschlussentwurf:

 

Der Rat wählt:

 

Personal- und Organisationsausschuss

lfd. Nr. 5         Vertreter

                        bisher:           Jokisch, Brigitte (SPD)

                        neu:               Nitzschke, Arabelle (SPD)

 

Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Senioren

lfd. Nr. 6         Vertreter

                        bisher:           Ruß, Oliver (SPD)

                        neu:               Masurowski, Gerd (SPD)

 

lfd. Nr. 7         Vertreter

                        bisher:           Masurowski, Gerd (SPD)

                        neu:               Ruß, Oliver (SPD)

 

lfd. Nr. 8         Mitglied

                        bisher:           Schorn, Thomas (SPD)

                        neu:               Haase, Petra (SPD)

 

lfd. Nr. 8         Vertreter

                        bisher:           Haase, Petra (SPD)

                        neu:                Neumann, Wolfgang (SPD)

 

Kinder- und Jugendhilfeausschuss

lfd. Nr. 9         Mitglied

                        bisher:           Schettina, Mats (OP)

                        neu:               Kinnen, Jan (OP)

 

gezeichnet:

Richrath


 

Begründung:

 

Die im Beschlussentwurf genannten Umbesetzungen in den Ausschüssen wurden von der SPD-Fraktion sowie der Fraktion Opladen Plus gewünscht.

 

Scheidet eine Person aus einem Ausschuss aus, wählen die Ratsmitglieder gemäß § 50 Absatz 3 GO NRW auf Vorschlag der Fraktion bzw. Gruppe, welche/r das ausgeschiedene Mitglied bei seiner Wahl angehörte, eine/n Nachfolger/in.


Begründung der einfachen Dringlichkeit:

 

Da die Meldungen der SPD-Fraktion und der Fraktion Opladen Plus zur Umbesetzung erst kurzfristig eingingen, konnte die Vorlage erst zum Nachtragstermin von der Verwaltung fertig gestellt werden.