BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:1553/2012  
Aktenzeichen:41-mg
Art:Beschlussvorlage  
Datum:15.03.2012  
Betreff:Erweiterung des Abonnementangebots für kulturelle Veranstaltungen des Teilbetriebes FORUM ab der Spielzeit 2012/2013
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 17 KB Vorlage 17 KB

 

Beschlussentwurf:

 

1. Zur Spielzeit 2012/2013 wird ein Wahl-Abonnement für Studierende der Fachhochschule Köln, Campus Leverkusen, eingerichtet.

 

2. Das Abonnement umfasst 5 Veranstaltungen zum Preis von 35,00 € inkl. aller Gebühren

 

3. Das Angebot wird kontingentiert; einzelne Veranstaltungen können ausgenommen werden.

 

gezeichnet:

Buchhorn                               Häusler                                  Adomat


 

Begründung:

 

Ein neu aufgelegtes „Campus-Abo“ soll den Studentinnen und Studenten des Campus Leverkusen der Fachhochschule Köln den Freizeitwert ihres neuen Studienortes Leverkusen näher bringen und sie so stärker an die Stadt binden.

 

Das „Campus-Abo“ umfasst – ähnlich wie das Schüler-Abo – 5 Gutscheine für Vorstellungen aus dem Veranstaltungsangebot des Teilbetriebs FORUM und dem Programm der Kolonie Eins zur freien Auswahl. Das Abo ist nicht übertragbar.

 

Der Gesamtpreis inkl. Servicegebühren beträgt 35,00 €; die Karten sind im Umfeld der Veranstaltungen als Fahrausweise im VRS gültig. Aufgrund des niedrigen Nettokartenpreises (pauschal 5,50 € pro Veranstaltung) und der auf 800 Studierende angelegten Campusgröße soll die Menge der maximal über das „Campus-Abo“ einlösbaren Karten bei ausgewählten Veranstaltungen (insb. Kabarett und Veranstaltungen mit Einnahmenteilung) kontingentiert werden. Einzelne Veranstaltungen können, wie beim Schüler-Abo auch, von der Auswahl ausgeschlossen werden. Für die übrigen Veranstaltungen ist der Einsatz des Campus-Abos frei nach Verfügbarkeit der vorhandenen Plätze.

 

In der Spielzeit 2012/2013 soll das „Campus-Abo“ als ein Pilotprojekt starten und für die Spielzeit 2013/2014 ggf. den gemachten Erfahrungen angepasst werden. Es wird nicht im Spielzeitprospekt aufgeführt, sondern soll gezielt beworben werden, z.B. durch einen Flyer und in direkter Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit und Studentenbetreuung des Campus Leverkusen.

 


Schnellübersicht über die finanziellen Auswirkungen der Vorlage Nr. 1553/2012

Beschluss des Finanzausschusses vom 01.02.2010 und Auflage der Kommunalaufsicht vom 26.07.2010

 

Ansprechpartner / Fachbereich / Telefon: Frau Grundmann / KSL / -4100

Kurzbeschreibung der Maßnahme und Angaben, ob die Maßnahme durch die Rahmenvorgaben des Leitfadens des Innenministers zum Nothaushaltsrecht abgedeckt ist.

(Angaben zu § 82 GO NRW, Einordnung investiver Maßnahmen in Prioritätenliste etc.) 

 

Auflage eines Campus-Abo als Erweiterung des Abonnementangebots für kulturelle Veranstaltungen des Teilbetriebes FORUM ab der Spielzeit 2012/2013

 

 

A) Etatisiert unter Finanzstelle(n) / Produkt(e)/ Produktgruppe(n):

 (Etatisierung im laufenden Haushalt und mittelfristiger Finanzplanung)

 

 

B) Finanzielle Auswirkungen im Jahr der Umsetzung:

(z. B. Personalkosten, Abschreibungen, Zinswirkungen, Sachkosten etc.)          

 

Erwartete Mehreinnahme durch die Gewinnung von neuen Abonnenten

 

 

C) Finanzielle Folgeauswirkungen ab dem Folgejahr der Umsetzung:            

(überschlägige Darstellung pro Jahr)                                              

 

Erwartete Mehreinnahme durch die Gewinnung von neuen Abonnenten

 

 

D) Besonderheiten (ggf. unter Hinweis auf die Begründung zur Vorlage):

(z. B.: Inanspruchnahme aus Rückstellungen, Refinanzierung über Gebühren, unsichere Zuschusssituation, Genehmigung der Aufsicht, Überschreitung der Haushaltsansätze, steuerliche Auswirkungen, Anlagen im Bau, Auswirkungen auf den Gesamtabschluss)