Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Übertragung der städtischen Wochenmärkte auf die Deutsche Marktgilde eG

BezeichnungInhalt
Sitzung:20.03.2017   Bez. I/027/2017 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  2017/1514 

Beschlussempfehlung an den Rat:

 

Wie Vorlage


Herr Müller (BÜRGERLISTE) bittet die Verwaltung im Rahmen der Übertragung der Wochenmärkte darauf zu achten, dass jeweils an Weiberfastnacht eine Nutzung der im Bereich des Marktplatzes in Rheindorf-Nord liegenden Bühne bzw. des Bühnenbereiches möglich ist und an diesem Tag ggf. gar kein Wochenmarkt stattfindet.

 

Herr Scholz (CDU) weist darauf hin, dass die in der Standgeldmatrix (Seite 11 der Anlage 1 zur Vorlage) aufgeführten Preise nach vorläufiger Kalkulation im Endergebnis nicht wesentlich nach oben abweichen sollten. Zudem muss die Toilettensituation für den Wochenmarkt in Rheindorf-Nord eindeutig geklärt werden.

 

Die Verwaltung nimmt diese Anregungen zur Kenntnis.


- einstimmig -