Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Gleichstellungsplan 2019-2023

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.12.2018   RAT/042/2018 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  2018/2544 

Beschluss:

 

1.    Der Rat beschließt den Gleichstellungsplan für die Jahre 2019 - 2023 für die Stadt Leverkusen.

 

2.    Der Rat verpflichtet sich, bei allen Entscheidungen –  soweit rechtlich möglich – nach den Grundsätzen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zu handeln.

 

3.    In den städtischen Gesellschaften wirken die Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Leverkusen darauf hin, dass in den Unternehmen die Ziele des Gesetzes beachtet werden. Im Falle einer Neugründung ist die Anwendung des Landesgleichstellungsgesetzes im Gesellschaftervertrag zu vereinbaren.


- einstimmig im Rahmen der En-bloc-Abstimmung -