Tagesordnungspunkt

TOP Ö 29.2: Verwaltungsvorlage

BezeichnungInhalt
Nachtrag:21.08.2020 
Sitzung:08.09.2020   Bez. II/047/2020 
Beschluss:mehrheitlich mit Änderungen beschlossen
Vorlage:  2020/3847 

Nach einer kurzen Diskussion beantragt Rh. Pott (OP), in der Fassung der Beschlussempfehlung des Bürger- und Umweltausschusses vom 27.08.2020 und der Bezirksvertretung für den Stadtbezirk I vom 07.08.2020 abzustimmen.

 

Hierüber lässt Herr Bezirksvorsteher Schiefer abstimmen.

 

Beschlussempfehlung an den Rat:

 

Wie Vorlage mit der Änderung, dass die Verwaltung die meist frequentierte Stelle im Stadtgebiet – die nicht zwingend im Stadtbezirk II liegen muss – identifiziert und dort testweise einen Trinkbrunnen mit einer integrierten Hundetränke installiert. Der Trinkbrunnen wird mit einem Bewegungsmelder ausgestattet, so dass eine gezielte und jeweils zeitlich befristete Wasseranforderung ohne direkten Kontakt möglich ist.

Bei der Festlegung des genauen Standortes in einer Fußgängerzone ist die jeweilige Werbe- und Fördergemeinschaft durch die Verwaltung zu beteiligen.

 

dafür:           8  (3 CDU, 2 SPD, 2 OP, 1 BÜRGERLISTE)

dagegen:     5  (1 CDU, 1 SPD, 1 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 1 Aufbruch Leverkusen, 1 DIE LINKE.LEV)