Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Anlegung eines Gehweges entlang der Morsbroicher-/Hermann-Waibel-Straße
- Antrag der Fraktionen CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und Freie Wähler vom 02.12.10 m.Stn. v. 28.12.10, sowie Anfrage v. 24.01.11 m. Stn. v. 02.02.11

BezeichnungInhalt
Sitzung:03.02.2011   Bez. III/010/2011 
Beschluss:mehrheitlich beschlossen
Vorlage:  0853/2010 

Beschluss:

 

Bei der aktuell auf dem Westteil des ehemaligen Etag-Geländes errichteten Bebauung wird längs der Morsbroicher Straße und längs der Hermann-Waibel-Straße ein Gehweg angelegt; so, wie längs der zuvor (von anderen Investoren) errichteten Bebauung geschehen und wie es im Bebauungsplan vorgesehen ist.

Der vor dem soeben fertiggestellten ersten Teilstück der neuen Bebauung verlegte Rasen wird umgehend durch eine befestigte Wegefläche ersetzt.

 

dafür:          11  (5 CDU, 4 SPD, 1 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 1 FDP)

Enth.:         2   (1 BÜRGERLISTE, 1 pro NRW)