Tagesordnungspunkt

TOP Ö 23: Änderungen zum bzw. im Zusammenhang mit dem Haushalt 2011
- Änderungsantrag der Fraktion BÜRGERLISTE vom 06.02.11 zum Haushalt 2011

BezeichnungInhalt
Sitzung:21.02.2011   RAT/012/2011 
Beschluss:mehrheitlich abgelehnt
Vorlage:  0931/2011 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag Dateigrösse: 14 KB Antrag 14 KB
Dokument anzeigen: 0931 - Antrag Dateigrösse: 50 KB 0931 - Antrag 50 KB

Rh. Quatz bittet, im Antrag den Aspekt Planung/Umbau B8-Küppersteg aus Ziffer 3 der zusätzlichen Ausgaben zu streichen.

 

Herr Oberbürgermeister Buchhorn lässt über die einzelnen Ziffern des Antrages mit der vorgenannten Änderung zur Ziffer 3 getrennt abstimmen.

 

Zu dem Bereich Einsparungen/Einnahmen:

 

Beschluss zur Ziffer 1, Erhöhung der Gewerbesteuer:

 

Wie Antrag

 

dafür:                 19       (11 SPD, 7 BÜRGERLISTE, 1 DIE LINKE)

dagegen:          40       (OB, 20 CDU, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 5 FDP, 3 Freie Wähler, 2 pro NRW, 2 OP)

 

 

Beschluss zur Ziffer 2, Parkplätze Olof-Palme-Straße:

 

Wie Antrag

 

dafür:                 19       (11 SPD, 7 BÜRGERLISTE, 1 DIE LINKE)

dagegen:          38       (20 CDU, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 5 FDP, 3 Freie Wähler, 2 pro NRW, 1 OP)

Enthaltungen:     1       (OP)

 

 

Beschluss zur Ziffer 3, Ersatz von Ampelanlagen durch Kreisverkehre:

 

Wie Antrag

 

dafür:                   7       (BÜRGERLISTE)

dagegen:          52       (OB, 20 CDU, 11 SPD, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 5 FDP, 3 Freie Wähler, 2 pro NRW, 2 OP, 1 DIE LINKE)

 


Beschluss zur Ziffer 4, Einsparungen bei der Straßenbeleuchtung:

 

Wie Antrag

 

dafür:                   7       (BÜRGERLISTE)

dagegen:          52       (OB, 20 CDU, 11 SPD, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 5 FDP, 3 Freie Wähler, 2 pro NRW, 2 OP, 1 DIE LINKE)

 

Beschluss zur Ziffer 5, 3% - Kürzung im konsumtiven Haushalt:

 

Wie Antrag

 

dafür:                   7       (BÜRGERLISTE)

dagegen:          53       (OB, 21 CDU, 11 SPD, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 5 FDP, 3 Freie Wähler, 2 pro NRW, 2 OP, 1 DIE LINKE)

 

 

Beschluss zur Ziffer 6, Schließung einer Hauptschule:

 

Wie Antrag

 

dafür:                   7       (BÜRGERLISTE)

dagegen:          39       (OB, 21 CDU, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 5 FDP, 3 Freie Wähler, 2 pro NRW)

Enthaltungen:   15       (12 SPD, 2 OP, 1 DIE LINKE)

 

 

Beschluss zur Ziffer 7, Schließung des Museums Schloss Morsbroich:

 

Wie Antrag

 

dafür:                   8       (7 BÜRGERLISTE, 1 DIE LINKE)

dagegen:          50       (OB, 20 CDU, 12 SPD, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 5 FDP, 3 Freie Wähler, 2 pro NRW)

Enthaltungen:     2       (OP)

 

 

Beschluss zur Ziffer 8, Verkauf der Smidt-Arena:

 

Wie Antrag

 

dafür:                   9       (7 BÜRGERLISTE, 2 OP)

dagegen:          52       (OB, 21 CDU, 12 SPD, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 5 FDP, 3 Freie Wähler, 2 pro NRW, 1 DIE LINKE)

 

 

Beschluss zur Ziffer 9, Streichung von Zuschüssen für private kulturelle Veranstaltungen:

 

Wie Antrag

 

dafür:                   7       (BÜRGERLISTE)

dagegen:          52       (OB, 21 CDU, 12 SPD, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 5 FDP, 3 Freie Wähler, 2 pro NRW, 1 DIE LINKE)

Enthaltungen:     2       (OP)

 

 

Zu dem Bereich zusätzliche Ausgaben:

 

Beschluss zur Ziffer 1, Einrichtung einer zusätzlichen Stelle bei der Schuldnerberatung:

 

Wie Antrag

 

dafür:                   7       (BÜRGERLISTE)

dagegen:          53       (OB, 21 CDU, 12 SPD, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 5 FDP, 3 Freie Wähler, 2 pro NRW, 1OP, 1 DIE LINKE)

Enthaltungen:     1       (OP)

 

 

Beschluss zur Ziffer 2, Reduzierung der finanziellen Belastung gemeinnütziger Vereine:

 

Wie Antrag

 

dafür:                 20       (12 SPD, 7 BÜRGERLISTE, 1 DIE LINKE)

dagegen:          41       (OB, 21 CDU, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 5 FDP, 3 Freie Wähler, 2 pro NRW, 2 OP)

 

 

Beschluss zur Ziffer 3, Bereitstellung investiver Mittel für das Verkehrskonzept Hitdorf und die Gestaltung des Marktplatzes Wiesdorf und Umgebung:

 

Wie durch Rh. Quatz geänderten Antrag

 

dafür:                   7       (BÜRGERLISTE)

dagegen:          41       (OB, 21 CDU, 7 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 5 FDP, 3 Freie Wähler, 2 pro NRW, 2 OP)

Enthaltungen:   13       (12 SPD, 1 DIE LINKE)